Willkommen bei Caramon´s Norwegischen Waldkatzen

 

                        

                                                      

Was gibt es Neues bei uns ?

 

Ganz , ganz viel ;) Also die zweite Impfung hat stattgefunden, die Jungs sind bereits kastriert und die Mädels folgen morgen. 

Die Köfferchen sind auch schon in Vorbereitung da uns in der nächsten Woche bereits die ersten verlassen.

Die ersten Zwerge die ins neue Zuhause ziehen, werden Luke und Jace, sowie Jordan sein, gefolgt von Jocy. Die Woche drauf folgen dann Maia, Clary und Magnus.

Elliot und Izzy dürfen auch zusammen ausziehen, Raffi der Bär wird Ende April zu Aragorn und Roy gehen.

Aber wie immer gilt , erst muss meine Tierärztin grünes Licht geben und alle Wusels Impfungen und Kastration gut überstehen.

Boaz und Arwen wurden HCM normal geschallt.

 

Leider gibt es auch Trauriges zu berichten, wir haben Abschied von Alana nehmen müßen.Der Krebs war unerbittlich und so haben wir sie im Kreise aller erlöst.

Ich werde unsere liebe Maus nie vergessen, war sie doch immer eine wundervolle Mutter, und meine allererste Zuchtkatze, die sich vom ersten Moment hier wohlgefühlt hat.

 

Meine Augen können dich nicht mehr sehen,

meine Hände dich nicht mehr berühren.

Aber ich fühle dich in meinem Herzen,

für immer und ewig..........

( Verfasser unbekannt)

 

Wir haben unser Fenstergruppenbild wiederholt, die Bande hat sich super entwickelt

 

                                                 

                                                    Unsere Wuselbande

 

 

 

Liebe Besucher , liebe Katzenfreunde!     

 

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf unseren Seiten und Ihr Interesse an unseren Samtpfoten und möchten Ihnen einen kleinen Einblick in unsere kleine, liebevolle Hobbyzucht bieten.Unser Zuhause ist das südbadische Teningen, zwischen Kaiserstuhl und Schwarzwald.

 

Unser Ziel sind gesunde, typvolle, charakterstarke und verschmuste Samtpfötchen, vorwiegend in der für uns schönsten Farbe einem warmen Black-tabby ohne oder mit einem geringen Weißanteil.Der wilde und urwüchsige Ausdruck kommt hier, wie wir finden besonders gut zur Geltung.Zucht heißt für uns nicht nur Kater mal Katze, sondern gezielte, verantwortungsbewußte Auswahl der Partner.  

Ein weiteres großes Ziel ist, die Ursprünglichkeit dieser zauberhaften Rasse zu erhalten , wir möchten harmonische Tiere, keine "orientalischen " Norweger mit Riesenohren die jedem Hasen alle Ehre machen würden.

Wie sehr eine Rasse verändert werden kann und sogar gesundheitliche Probleme dadurch bekommen kann, ist nicht nur aus der Katzenzucht sondern auch aus der Hundzucht hinreichend bekannt.

Wir lieben kräftige, stämmige Katzen, kleine Fellbärchen mit ganz viel Charme und Charakter.

 

Wir hoffen aber auch, dass wir gerade für Katzen "neulinge"  , eine informative Seite gestaltet haben.Besonders auf unserer Infoseite soll in Zukunft vieles Interessantes rund um das Thema Katzen, Ernährung,Homöopathie und Bachblüten für Katzen, Erste Hilfe, Empfängsnisverhütung ( wie den Suprelorin Chip) und auch Shops wo Sie schöne Dinge für Ihre Fellnäschen finden, nachzulesen sein.

Mit Homöopathie beschäftige ich mich schon einige Jahre und ich bin immer wieder begeistert wie unsere Katzen darauf reagieren.

Auch während meiner Ausbildung zur Kleintierheilpraktikerin ( Abschluß November 2010) konnte ich das Wissen hierzu ebenso wie zur Bachblütentherapie vertiefen.

 

Außerdem wollen wir auf unseren Seiten Danke sagen.Erstmal unseren Kittenkäufern für das entgegengebrachte Vertrauen und dass Sie unseren Süßen ein schönes neues Zuhause bieten.

Aber auch unseren Katzen, sie schenken uns ihre ganze Liebe und Zuneigung , sind ihrem Nachwuchs zauberhafte, hingebungsvolle Mütter und bringen einfach unglaublich viel Freude in unser Leben.

Wenn Sie einen Pfotenabdruck hinterlassen möchten darüber freuen wir uns sehr.

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Verein